M103N MasterSlave Master-Slave 230 V/AC - 16A!


M103N MasterSlave Master-Slave 230 V/AC - 16A!

Dieser Artikel ist AUF LAGER
Lieferzeit für Deutschland maximal 5 Werktage
Lieferzeit ins Ausland maximal 14 Werktage.

23,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,6 kg
Preisvergünstigungen

MÖCHTEN SIE GERÄTESCHALTUNGEN AUTOMATISIEREN?

VERWENDEN SIE DAS M103N...ENDLICH IST DER NACHFOLGER DA...MIT SCHALTLEISTUNG BIS ZU 16A/3600 Watt!

 

FUNKTIONSWEISE:

Schaltet automatisch beim Einschalten einer Maschine, Lampe usw. eine andere Last ein. Es können 1-phasige oder 3-phasige (Drehstrom-) Maschinen überwacht werden (dabei wird eine Phase abgetastet). Ausgangsseitig können 1-phasige Geräte (z.B. Staubsauger) automatisch eingeschaltet werden (oder Drehstromverbraucher über ein Hilfsrelais, liegt nicht bei). Max. je 15 A, max. Gesamtleistung: 3600 W.

AUFBAUANWEISUNG:
Das Modul wird gemäß den Zeichnungen angeschlossen. Der Anschluss und der Einbau muss unbedingt von autorisiertem Fachpersonal (z.B. zugelassener Elektromeister) gemacht werden, der auch die Verantwortung übernimmt. Der Anschluss und der Einbau muss nach den gültigen VDE-Richtlinien u.a. so gemacht werden, dass eine Berührung stromführender Metall-Teile nicht möglich ist. Auch wenn das Modul platzt oder im Brandfall muss es so eingebaut sein, dass keine Schäden entstehen können. Die Schutzerde muss jeweils direkt mit den Maschinen oder Geräten verbunden werden, Sicherungen müssen vorgeschaltet werden.
Wenn das Modul an Drehstrom gemäß Zeichnung angeschlossen wird, dann ist unbedingt darauf zu achten, dass der N-Anschluss des Drehstroms mit dem Modul verbunden wird (sonst ist die Spannung am Modul zu hoch und es kann zu sofortigen Zerstörung des Moduls führen).

WICHTIG:
Die Einschaltung des „Slave“ Gerätes erfolgt im Inneren des Moduls mit einem Relaiskontakt (1 x EIN), der mit maximal 16 A belastbar ist. Bei einer höhere Belastung (Überlastung) oder Kurzschluss brennt der Kontakt das Relais fest und das Modul ist defekt. In solchen Fällen und auch bei Defekt durch falschen Anschluss ist kein Garantieersatz möglich! Bitte berücksichtigen Sie, dass die Stromaufnahme der angeschlossenen „Slave“ - Geräte auch nicht kurzzeitig 16 A überschreiten dürfen! Motoren haben, besonders wenn Sie unter Last anlaufen, kurzzeitig eine höhere Stromaufnahme als auf dem Typenschild angegeben! NUR der „Master“ Anschluss verträgt auch kurzzeitig höhere Anlaufströme (max. 1 Sek. 130%).

Inbetriebnahme:
Wenn alles richtig angeschlossen ist, dann startet nach dem Einschalten des Hauptgerätes (Master) das an „Slave“ angeschlossene Gerät. Das an Slave angeschlossene Gerät geht dann auch wieder aus, wenn das am „Master“ angeschlossene Hauptgerät abgeschaltet wird.
Vorgesehener Verwendungszweck:
Automatisches Einschalten eines zweiten Gerätes, wenn das angeschlossene Grundgerät eingeschaltet wird.

ANWENDUNG:

Automatische Einschaltung eines zweiten Gerätes z.B. Staubsauger(Slave) beim Einschalten der ersten Maschine (Master)  z.B. Kreissäge.

Ideal auch zum zeitverzögerten automatischen Einschalten einer zweiten Maschine, wenn bei gleichzeitiger Einschaltung die Haussicherung herausgeht.

Innovatives Fertigmodul der Firma KEMO ! 

TECHNISCHE DATEN:

  • Betriebsspannung: 230 V/AC (oder Drehstrom 400V/AC - dafür zusätzliches Hilfsrelais erforderlich - nicht im Lieferumfang)
  • Max. Ströme: 15 A für den Master, 15 A für den Slave, der Gesamtstrom darf aber 16 A (Master+Slave) nicht überschreiten!
  • ( Beispiel: Wenn der Masteranschluss 10 A braucht, darf nur eine Slave-Last von max. 6 A angeschlossen werden)
  • Auslöseleistung: im Master, um den Slave einzuschalten 6 - 3450 Watt
  • Arbeitstemperaturbereich: ca. –15 ºC bis +70 ºC
  • Schaltfunktion: Relaiskontakt 1 x EIN max. 16 A
  • Eigene Leistungsaufnahme Modul: < 0,5 W
  • Maße ohne Befestigungslaschen: ca. 67 x 65 x 37 mm
  • Anschluss: über Anschlusskabel (Einzeladern)

LIEFERUMFANG: 

1 x KEMO® M103N MASTER-SLAVE MASTERSLAVE 230V/AC

- mit Betriebsanleitung (Hinweise zu Anschluss, Inbetriebnahme und Pflege)

EINSATZGEBIETE:

Ideal zur Kopplung von Geräteschaltungen z.B. beim Einschalten einer Säge, um den Späne-Sauger automatisch zuzuschalten. Oder zur Verzögerung beim gleichzeitigen Einschalten von zwei leistungsstarken Geräten, um das herausfliegen der Sicherung zu vermeiden.

 

 

Weitere Produktinformationen

Gebrauchsanweisung im PDF-Format Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

KEMO M156 Sensor-Dimmer Motorregler 230V 1kW
22,15 *
Versandgewicht: 0,5 kg
KEMO FG016 Abluftsteuerung für Dunstabzug 1600W
33,66 *
Versandgewicht: 0,8 kg
KEMO M195 20A! Leistungsregler Dimmer 9-28 V/DC
44,30 *
Versandgewicht: 0,7 kg
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: ELEKTRONIK A-Z | GESAMT-ÜBERSICHT, Elektronik 80-410 V | Netzspannung|Hochspannung, KEMO Electronic GmbH |Elektronik-Produkte+Tools, Startseite